Benutzer-Werkzeuge

    ~~ RM: keiner ~~ UI: ---start--- ~~ IP:3.235.172.123~~

Webseiten-Werkzeuge


Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen RevisionVorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
de:service:repair:ecap_devices [2015/05/05 20:13] – CD32 Full Motion Video Modul Heiko Wagnerde:service:repair:ecap_devices [2018/04/11 21:32] (aktuell) Uwe Fahrig
Zeile 20: Zeile 20:
  
 === sonstiges Zubehör === === sonstiges Zubehör ===
- + 
-  * Floppy Chinon FB-357A (z.B. A3000/A4000)+
   * ACT Elektronik: einige Apollo 1230-, 1240- & 1260-Modelle   * ACT Elektronik: einige Apollo 1230-, 1240- & 1260-Modelle
   * DCE-Versionen der Blizzard 2040 und 2060   * DCE-Versionen der Blizzard 2040 und 2060
- + 
 +=== Floppy's bzw. Diskettenlaufwerke === 
 + 
 +  * Floppy Chinon FB-357A (z.B. A3000/A4000) 
 + 
 +  * Floppy Sony MPF110-05 (z.B. externe Diskettenlaufwerke) Die 2 SMD-Elkos auf der Hauptplatine sind leicht erreichbar durch Entfernen des Gehäuses 
 + 
 +  * Floppy Panasonic JU-253 (z.B. A500/A500+) Es befinden sich 2 SMD-Elkos im Laufwerk. Ein Elko auf der Motorplatine, leicht zugänglich und ein Elko auf der Controllerplatine, welche abgeschraubt werden muss (Vorsicht am Flachbandkabel) 
 + 
 +  * Floppy Panasonic JU-257 (z.B. A600/A1200) Es befinden sich 2 SMD-Elkos im Laufwerk. Ein Elko auf der Motorplatine, leicht zugänglich und ein Elko auf der Controllerplatine, welche abgeschraubt werden muss (Vorsicht am Flachbandkabel) 
 + 
 +  * Floppy Epson SMD-400 (A500) Es befinden sich 5 SMD-Elkos im Laufwerk auf der Motorplatine (Hinweis: Das Epson SMD-300 hat, trotz des Namens, keine SMD-Kondensatoren) 
 + 
 +  * Teac FD-235F 161-U (z.B. A500+) Es befindet sich u.U. auf der Motorplatine ein SMD-Elko, welcher leicht zugänglich ist. Es scheint verschiedene Versionen des 161-U - Laufwerks zu geben, in denen es ggf. auch keinen SMD-Elko gibt.
  
 \\  \\ 
Zuletzt geändert: 2015/05/05 20:13